Tätigkeiten

Wir sind in allen Bereichen des Immobilien-, Gewerberaummiet- und Wohnungseigentumsrechts vertragsgestaltend und vertragsbegleitend sowie in der außergerichtlichen Streitbeilegung tätig. Falls erforderlich, vertreten wir unsere Mandanten auch gerichtlich. Im Einzelnen sind wir in den folgenden Gebieten tätig:

Erstellung und Verhandlung von Mietverträgen

Durchsetzung von Ansprüchen auf Räumung und Herausgabe

Ausübung von Gestaltungsrechten (Kündigung, Option, Abmahnung etc.)

Rechte und Pflichten bei Mängeln (Mangelbeseitigung, Minderung, Schadenersatz)

Due Diligence für Kaufinteressenten (insbes. Schriftformverstöße, Mietpreisentwicklung)

Nachträge (insbes. bei im Bau befindlichen Immobilien, Heilung von Schriftformverstößen)

Sonderimmobilien (Flüchtlingsheime, Studentenwohnheime, Apotheken, Kliniken, Restaurants, Einzelhandel, im Bau befindliche Immobilien, Vermietung „vom Reißbrett“)


Mandanten

Wir vertreten Mieter und Vermieter u.a. in den Branchen Gesundheit, Gastronomie, Einzelhandel, produzierendes Gewerbe, Logistik, Lebensmittel und Konsumgüter. Auch kleinere Unternehmen, etwa Friseursalons, oder Privatpersonen mit Immobilienvermögen wenden sich an uns, um ihre Interessen in kritischen Mietverhältnissen durchsetzen zu lassen.


Referenzen

Die folgenden Referenzmandate repräsentieren unsere Tätigkeit im Geweberaummietrecht innerhalb des letzten Jahres, wobei wir bei der Auswahl der abgeschlossenen Mandate auch einen Branchenüberblick geben möchten:

Vertretung der Vermieterin bei einer Beendigung eines Hotelpachtvertrages, Minderung, Brandschutz, Zahlungsverzug, Volumen 260.000 Euro

Abwicklung Mietverhältnis und Räumung bei Insolvenz der Mieterin, Einzelhandel, Volumen 450.000 Euro

Betreuung der Mieterin bei Abschluss und Gestaltung, Mietvertrag mit Bauverpflichtung, Vermietung vom Reißbrett, Einkaufscenter, Apotheke, Abstimmung mit Franchisekonstruktion, Volumen 1.300.000 Euro

Gestaltung Gewerberaummietverhältnis unter Angehörigen, Gesundheitswesen, Volumen 400.000 Euro

Begleitung der Mieterin bei Anmietung und Zusammenführung anliegender Objekte, Dentalklink, Mieter-Ein- und Umbauten, Laufzeitsicherung, Volumen 1.800.000 Euro

Beratung eines Versicherungsunternehmens bei Anmietung von Räumlichkeiten für Ausschließlichkeitsvertrieb, Vertragsgestaltung, sozialversicherungsrechtliche und steuerrechtliche Fragen, Volumen 800.000 Euro

Vorzeitige Vertragsauflösung und Durchsetzung, Einzelhandel, Volumen 3.400.000 Euro